Veröffentlichungen

Sag zu den Endlosblättern Du. Du
wirst ein langes Leben haben.
Lange schreibe ich. Bis in den Wind.

So lebt man fort und fort und über beide Ohren.

Im Wasserzeichen Tau. Noch mehr als
hundert Wörter sagen Binsen. Du. Was
weiß man von der Außenhaut der Wolken?
Markus Breidenich, Anemonenbesuch, Lyrikedition 2000

9783869067391


 

 

 

 

 

 

 

In ihrem neuen Band lässt Karin Fellner vier verschiedene Frauen durch urbane, anthropomorphe und sphärische Landschaften irren. “Die Närrin ergibt sich in chimärenhafter Adaption einer denaturierten Welt, wandert in Arealen aus Plastik, industriellen und Obi-artigen Kunststoffen, wie eine Hirtin von dazumal, ganz kundig, inmitten der chemischen Auswüchse. Heimisch begegnet sie, wie einst Droste-Hülshoff, den Blumen, den Stätten und dem Gewürm einer post-post-modernen giftigen Schöpfung”, beschreibt die Künstlerin Tamara Ralis einen dieser Zyklen. Ohne Kosmonautenanzug, parasitenpresse, Die nummernlosen Bücher

Fellner_Coverbild-2015-1

 

 

 







Andrea Heusers Romandebut  ist die ebenso poetische wie aufwühlende Geschichte einer Trennung und eines ersehnten Neubeginns, eine Geschichte über das Verschwinden und über die tragischen Folgen, die aus zu langem Schweigen erwachsen können.“ Augustas Garten, Dumont Buchverlag

9783832188191.jpg.21706







 

 

Armin Steigenberger nimmt mit spielerisch leichter Wortakrobatik unsere medial geprägte Wirklichkeit auseinander und setzt sie, ihr neues Leben einhauchend, so wieder zusammen, dass sie nun wertvoller und lohnender erscheint. Die Fortsetzung des Glücks mit anderen Mitteln, Horlemann, Lyrikpapyri

buchcover-die-fortsetzung-des-gluecks-mit-anderen-mitteln-179







 

 

„Von den letzten Dingen handeln die Gedichte des Bonner Schriftstellers Dominik Dombrowski, von dem kurzen Leben zwischen Nightlife und ewiger Nacht. Manchmal ist es ein ruhiger bisweilen pathetischer, manchmal ein spöttelnder Ton, immer aber schaut Dombrowski mit dem Blick auf seine Figuren, der sowohl Zorn als auch Mitgefühl kennt.“ Finissage, parasitenpresse

dombrowski5-e1363615012204

 

 







„Selten lassen sich so schöne Liebesgedichte finden, wie die von Frank Schmitter. In seinem zweiten Gedichtband nach über zehn Jahren umkreist er, umtanzt er das wichtigste Gefühl der Welt, das in diesen Tagen kaum noch in solcher Bildmächtigkeit und mit solcher Hingabe beschrieben wird.“ die markisen rollen den nachmittag aus, Lyrikedition 2000

buch_fs_markisen







 

 

 

„Erzähler- und Zeitenwechsel, Lakonik, poetische Sprachpfade, Humor und großartige Dialoge machen den ereignisreichen und spannenden Stoff des Romandebuts von Sabina Lorenz zu einem literarischen Vergnügen.“ Aufhellungen, P. Kirchheim Verlag

buch_sl3

 

 

 

 








Karin Fellners neuer Gedichtband hangab zur kehle entführt in eine Welt der aufgefächerten Lebenswirklichkeiten. Im vielgliedrigen Transfer zwischen Innen und Außen entzündet sich ein bilderreicher „funkverkehr“. hangab zur kehle, yedermann verlag

Da der yedermann Verlag nicht mehr existiert, können die Gedichtbände „in belichteten wänden“ (2007) sowie „hangab zur kehle“ (2010) von Karin Fellner zum Sonderpreis bestellt werden. Direkt über

kontakt@reimfrei.de

buch_kf2







 

 

Markus Breidenich fängt in seinen durchkomponierten Gedichten die Koordinaten des modernen Menschen ein. In wunderschönen Versen wird das Wesen der Planeten erfahrbar.“ Am Milchstraßenrand, Lyrikedition2000

buch_mb2







 

 

 

Echos für eine Nacht ist der Titel des neuen Gedichtbands von Sabina Lorenz. „Die poetische Kraft dieser Gedichte gibt uns ein Wundermittel an die Hand, wie wir in der heutigen Welt überleben können.“ Echos für eine Nacht, Lyrikedition2000

buch_sl2







 

 

„In seinem Band Das Pochen der Echolote verbindet Markus Breidenich Popzitate, moderne Naturwahrnehmung und Technikverstand. Dabei hat seine lyrische Sprachgewandtheit meist einen angenehm ironischen Unterton.“ Das Pochen der Echolote, Lyrikedition2000

97838690602551






 

 

 

Frank Schmitters Krimidebut Späte Ruhestörung erzählt die Geschichte des charismatischen Machtmannes Hasso Schorrberg. „Auch im beschaulichen Krefeld, der Metropole der Seidenindustrie, wird schmutzige Wäsche gewaschen, und was ist schon ein Menschenleben wert, wenn es eine glänzende Fassade zu erhalten gilt?“ Späte Ruhestörung, Piper Verlag

41HdKMbQ0XL._SL500_AA300_





 

 

In der Reihe Schwarzes Quadrat des Onomato-Verlags erschienen ist Andrea Heusers Debut mit Hörbuch. „Barockdichter hätten pure Freude an diesen Versen und würden allesamt Sonette verfassen »auff die Heuserin«. Denn heute zwischen Scylla und Charybdis ist sie eindeutig ihre Hoffnungsträgerin.“  vor dem verschwinden, Onomato-Verlag


buch_ah





 

 

„In diesen Gedichten geht es meist um nichts weniger, als um die Suche nach einem Platz im Leben. In einer ungewöhnlich schillernden Sprache findet Sabina Lorenz Metaphern für die Welt in unseren Köpfen. Die Fremde ist ein Ort, Lyrikedition2000

97838652028191







 

 

Was ist das Licht: Welle oder Teilchen? Naturforscher von Newton bis Einstein haben darauf verschiedene Antworten gefunden. Ruth Wiebuschs Gedichte greifen diese Theorien auf, um Licht mit Worten zu machen. welle, teilchen, licht, Lyrikedition2000

97838652028402







 

 

 

Karin Fellners Gedichte betritt man wie ein Schachtelkino: Zwischen Ausfallstraßen und geköpften Plantanen sind Tramper, Wirbelstürme und teegrüne Spinnen unterwegs.“ in belichteten wänden, yedermann verlag

Da der yedermann Verlag nicht mehr existiert, können die Gedichtbände „in belichteten wänden“ (2007) sowie „hangab zur kehle“ (2010) von Karin Fellner zum Sonderpreis bestellt werden. Direkt über

kontakt@reimfrei.de

fellner_us2







 

 

gebrauchsanweisung für ein vaterland heißt das Lyrikdebut von Armin Steigenberger. „Ja, Sie haben den Titel schon richtig verstanden: Hier wird scharf geschossen…“ Erschienen im Pop Verlag

51daeeavx0l-_sl500_aa300_9783832188191.jpg.21706