Augusta Laar

Augusta_Laar_2014

geb. 1955, lebt in München und Wien als Künstlerin, Lyrikerin und Musikerin.

2009 gründete sie die Reihe der Schamrock-Salons der Dichterinnen. Sie leitet das Schamrock-Festival der Dichterinnen in München und Wien (seit 2012) und das Schamrock-Filmfestival female presence. Sie ist international in Ausstellungen und auf Festivals vertreten, u.a. auch mit ihrem Electro-acoustic Poetry Duo Kunst oder Unfall mit Kalle Aldis Laar.

Publikationen:

summt dem fall, Gedichte, edition art science, Wien/St. Wolfgang 2016;

als ich Fisch war ja als ich Fisch war, (mit A.Larsen, B.Yurtdas u. K. Ponnier), Gedichte, Allitera Verlag München 2014;

hingerissen in eurer Mitte, (Hg. et al.) Anthologie des Schamrock-Festivals 2012, Edition Monacensia, Allitera Verlag München 2013;

99 love poems, Gedichte und Bleistiftskizzen, GEDOK München 2012;

Das Sisi-Projekt, (mit Sandra Gugic, Judith Nika Pfeifer und Sophie Reyer), Kulturreferat München 2011;

If you write a poem for me, Katalog, Europäisches Patentamt München 2010;

weniger stimmen, Gedichte und CD Kunst oder Unfall, edition selene Wien 2004;

http://www.poeticarts.de, http://www.schamrock.org, http://www.kustoderunfall.de

 

Gedichte von Augusta Laar

Advertisements