gehörst du?

8

gehören deine nachgedunkelten augenbrauen, der allerletzte schuss, die dreiviertelkatastrophe, das wenig gefühlvolle geigenspiel, die wippenden hüften, das knochenxylophon, die notorisch gebrochenen regeln, die zahl null, der berberwhiskey, dein letztes glas remy martin, die getilgte erinnerung, die instrumentalversion, der zauberische messie im fünften stock, die nackte haut im fernglas des voyeurs, die terrakottafarbenen handtäschchen, die schwärmerische danksagungsorgie, die intravenösen lebensverkürzenden injektionen, die amateurhafte, angeberische, nie versiegende, nie irrende, stets heulende dreistigkeit im gierigen grapschen nach allem, zu deutschland?

gehören der durst, der hunger, die lust, die unlust, das seifige hündische fieber, das individuum, der gelupfte hut und die schlaflosigkeit des dichters zu deutschland? gehört der siedepunkt des wassers zu deutschland? gehören der katafalk, die schwarze geschwungene trauerseide, der abgepellte flor, der friedhofsblick, zu deutschland? die tropfenübersäte 0,5-liter-bierdose, die speckig gewordene fernbedienung, der aus verzweiflung gelachte ast, die gutgläubige böswilligkeit, die ritterliche wahre liebe?

die waldspaziergänge, die ahornbäume, die gefallenen kiefernzapfen, die zuversicht, der glaube an gott, das mittelalter in den köpfen, das aufflammende auge-um-auge-denken, die auftrumpfenden viertelwahrheiten, die toten sprachen der empfindsamkeit, die runde erde für alle, die auferstehung des herrn, der macguffin, um den sich alles dreht – gehört deutschland zu deutschland?

gehöre ich gehörst du gehört er gehören sie und es zu deutschland? gehören wir gehört ihr gehören sie gehört dein schweigen zu deutschland? gehört dein gehör zu deutschland?

gehört gehörtwerden zu deutschland?

Advertisements