gehört?

7

gehört das indulgente über-ich zu deutschland? der karfreitag? die apokryphen shakespearedramen, der finale countdown vor dem börsengang der tariflichen vielfalt, das hurra-wir-leben-noch, der internationale haftbefehl, die letzte, allerletzte besinnung vor dem losschlagen? die schlagenden beweise, die luziden näherungswerte, der limes gegen freiheit, die DNA-tests, der staub auf & in den dingen?

gehören der bratkartoffel-samstagabend, der halbgefrorene bullterrierblick, die raunachtstänze, die kalkweißen statuen des bacchus in deinem garten aus weißrussischem steinmetzbetrieb, dein günstiger IKEAstuhl, das filigrangewebte nervengift, das windige wetter, die blutigkalten ausrufezeichen, der feuchtkalte luftstrom aus der raumluftdüse, der eisenkalte mantel der diskretion, zu deutschland?

gehören deine von sonstwo dahergewischten infos, dein erschöpfter shitstormblick, dein greta-garbo-gehabe, dein dollarzeichenblick, deine dem erdboden gleichgemachten benimmregeln, die naturkatastrophen, der ressourcenabbau, die klimaerwärmung, zu deutschland?

das genau abgesteckte raucherreservat am bahnhof, deine aufwendig manikürten fingernägel, die mittelhochdeutschen ausnüchterungszellen?

der in der gassenschenke wiederangesiedelte bernhardiner mit hängebacken, die forstlichen monokulturen, die vorzeitig gealterten ehrgefühle?

die eulen, kuckucke und wölfe, das rothuhn, der schlangenadler, der waldrapp, der gänsegeier, der altnazi?

die vorabendliche kochshow mit dem beigeschmack von zu warmem colalight?

das lebenswütige tenorsaxophon, die laute, die zither, das spinett?

die sparpackung, der schauer, der prunk?

(…)

Advertisements