Emmi B.

Wie mysteriös / Sonnenfinsternisse sein können / vermerkt der Kölner
Express / ein paar Minuten
bevor sich der Mond vor die Sonne schob
hatte Emmi B. (zweiundachtzig) aus Simmern
bei Koblenz unterwegs
zu einer Geburtstagsfeier nach dem Weg
zum Café Rheinterrassen gefragt
doch / als sie wieder anfuhr
spielte ihr Mercedes verrückt

Als ob eine unsichtbare Macht den Wagen
steuerte / schoss er / mit Vollgas
über einen Radweg / dabei zertrümmerte
das entfesselte Gefährt / eine kleine Mauer & überrollte
ein Verkehrsschild / gebannt
verfolgten an die zweihundert Gäste
die eigentlich die Sonnenfinsternis
hatten beobachten wollen
im Biergarten des Cafés / geschützt

hinter ihren Brillen
dies rätselhafte Todesdrama / wie Emmi B.
an ihnen vorbeiraste mit Höchstgeschwindigkeit
in den Rhein stach
und ertrinkend im Blech des Untertürckheimer Mobils
dem Festland auf immer entsagte: vom Kölner
Blatt befragt
äußerte der Polizeisprecher
Christopher R. geborgen & blass
gefasst im wiederkehrenden Licht:

Dies war kein Selbstmord / sie fuhr den Mercedes schon lange

Advertisements