nachrichten von nirgendwo II

ein paar hochaggressive engel schweben ein. hellwach. eine idee zu steril. das kommt aus der besten schule aber nicht aus dem leben. sie töten oft und gerne. gleiten aus augusthimmeln hernieder. verüben kleine überraschungen. stecken ihre füße in brand. wellen züngeln. sie tragen wind in die verschlafenen augen.

hysterischer beiklang weckt uns. your life burns faster. danach ein bier in geschützter lage. im abendglitzer über die planken schwanken. von dunkel nach hell verlustig gehen. hat man sich verlustiert. weitläufige wellen überdecken den portscan. man verlor etwas. man verlor sich unbemerkt. in heillosen nebensätzen.

im weißraum malst du pläne aus. die angsthimmel sind fern. ein kalligraph illustriert den rückgang der todesfälle am welttag des erblühenden flieders.

Advertisements