Eucharistie

Worte wie Onenightstands / kamen mir / noch nicht in den Sinn / dennoch / ich erhob mich früh / aus den Kuchenbergen meiner Kommunion / träumte die Eiswaffel über dem Kinn / im Schatten der S-Bahnen von der schweißgestärkten Polyesterbluse der Tante die Schenkel nackt & billig darüber bedruckt von durchnäßten Sonnen / Scheine die ich ja hatte steckte ich ihr noch keine / ins Dekolleté doch der Weg hinüber wo es sich leben ließ / wie in heißer schwarzer Zuckerwatte blieb ein trübes Jahrzehnt lang mir noch Gespinst am Tisch / vor dem Abendbrot / aber den Anzug fix fremdbestäubt von verbotenen Stuyvesants da die Kerze der Morgen / messe lag vergessen und weiß wie geschnitten Fisch im Dunkel zwischen den Geschenkpapieren verborgen ließ ich blau / vom Kirchenwein im Nu meine Finger fahren unter der Tante Perückenbabel / Ach wie / sie sich da stahlen Heuschrecken an der Perlenschnur vom Tantenhals ab schnell in den erhitzten Süden lauschend ihrem an den Haaren herbeigezogenen Lächeln für die plauschenden Onkel

Advertisements