Richtfest, jüngst

 

Kopflastig. Vom Überfliegen der Luftlinie:

giftiger Dampf aus den Nebenhöhlen.

Meine Steinzeitschläfen unverändert.

Faustkeil hinter den Ohren. Ich schwindle.

 

Im Sterberegister der Windrosen: Nord-

Nordost. Wirbelsturmtief im Genick. Die

Hexenschüsse von weitem. Jetzt Süßes

oder Saures an der Tür, besser: Kleingeld.

 

Meine Übernächtigung mit Frühstück:

Erstflocken gegen Ende Oktober. Die

Dächer joghurtweiß. Ich falle. Vom

Schneeballsystem der Immobilienmakler

 

weiß ich, seit meine Blase drückt. Nach

landläufiger Meinung sind Leute wie

du oder ich potentielle Käufer

von Kürbiskernen. Ich müsse mal

 

investieren. Betongold oder so, wenn

die Kiefer klappern. Gut isoliert gegen

Schüttelfrost. Und doppelt verglast mein

Blick aus dem Scheiben. Auf Schallmauern.

 

Halloween ist ein Fest für die Alten von

morgen. Von Geisterhand bewegt sich

der Fuß. Die ersten Nachrichten im Bad.

Fenstersturz. Mein letzter Tag beginnt spät.

 

(Markus Breidenich)

Advertisements