Siebenschläfer

Wie wir verschwinden, in Gewittertürme laufen,
dazwischen blitzt die Sonne auf, Lichtgassen, hier
jagt ein Hund Eichhörnchen die Bäume rauf, bellt,
bellt wie wir, wir
schliefen im Licht, erstarrt vom Lauschen, Welpen,
von Nässe angeklatschtes Fell, klirrten nächtlings
Gürtelschnallen bauten wir Barrikaden, wir fingen
das weiße Straßenlicht, wir hingen
am Licht, wir hatten Vögel, die an Büchern pickten,
aus Verzweiflung Lippen küssten, Sätze sprachen,
wir hatten Hunde, die die Vögel fraßen, wir weinten
um sie, die Vögel, die
Hunde, Federn, Fell, wir gruben Gräber: hier ruht
ein kleines Tier, erinnerst du, Kleiner, die Gräber
gab es nicht und keine Barrikaden, nur Knöchelchen
in Sommermülltonnen,
der Gestank weltweit der gleiche. Siebenschläfer
jetzt, jemand pfeift den Hund zurück, Eichhörnchen
keckern von oben herab, die Straße vom Regen
dampft wie

(Sabina Lorenz)

Advertisements