Lesung der Briefe

Ich selbst halte Rechnungen in Händen
(was ich ausgegeben habe, das habe ich
ausgegeben). Meinen weißen Tauben
stecke ich Geld in den Schnabel und
bitte sie, Stillschweigen zu bewahren
über mich. Während des Flugs schalte
ich mein Handy aus und bewege mich
kaum. Die Tiere landen am späten
Nachmittag, wenn die Sonne hinter
den Bäumen verschwindet. Die meisten
legen das Geld unter die Fußmatte der
Eingangstür und sind abends zurück.
Manche von ihnen tragen Zweige in ihren
Schnäbeln. Die Zeichen stehen auf Land.

(Markus Breidenich)

Download Lesung_der_Briefe.MP3 (1,6 MB)

Advertisements